Auch im Jahr 2020 gab es in der Wahlpflicht-Woche der Klassenstufe 9 wieder interessante Projekte in den einzelnen Fächern. Sowohl die Schüler als auch die Lehrer waren mit Engament dabei und es enstanden schöne Ergebnisse, auf deren Präsentation wir gespannt warten.

Eine Stunde vor dem offiziellen Beginn des Elternsprechtages am 15.05.2019 hatten die Schüler des Medienkurses der 9. Klassen Eltern, Lehrer und Schüler zur Premiere ihres selbst gedrehten Filmes mit dem Titel „Ein Neuanfang“ eingeladen. Bereits am Anfang des Schuljahres begannen die Kursteilnehmer mit der Ideenfindung und dem Schreiben des Drehbuches. Nach einigen Diskussionen einigte man sich erneut auf das Thema Mobbing, das die Schüler offensichtlich immer wieder beschäftigt.

 

Im Rahmen der WPI Woche im Oktober 2017 an der Werner-von-Siemens-Schule luden die 9. Klässler des Kurses Naturwissenschaften Kinder aus dem Kindergarten „Zwergenland“ zum gemeinsamen Experimentieren in die Schule ein.

Bereits seit einigen Jahren wird an unserer Schule in den 9. Klassen eine Wahlpflicht-Woche durchgeführt, in der sich die Schüler und Lehrer mit besonderen Projekten beschäftigen können.

Kurz vor den Herbstferien fand wie in jedem Jahr wieder die Wahlpflicht-Woche für die Schüler der Klassenstufe 9 statt. In den Bereichen Französisch, Medien und Kommunikation (MuK), Naturwissenschaften und Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) arbeiteten die Schüler in dieser Woche in Projekten.