Coronabedingt fanden die 29. Tage der Elektrotechnik in der Jahrgangsstufe 10 erst am 16. und 17. Mai 2022 statt. Unterstützt wurden diese Projekttage bereits zum 16. Mal durch vier Azubis unter Leitung des Ausbildungsassistenten Herrn K. Menge des Ausbildungszentrums der e.dis aus Brandenburg an der Havel.

Bereits zum 28. Mal fanden am 09. und 10. Dezember 2019 die Tage der Elektrotechnik in der Jahrgangsstufe 10 statt. An zwei Tagen widmeten sich die Schüler ausgewählten Themen wie Robotertechnik, Arduino Schaltungstechnik, Löttechnik oder dem dynamoelektrischen Prinzip unseres Namenspatrons Werner von Siemens. Unterstützt wurden die Schüler dabei auch von zwei ehemaligen Schülern , die jetzt als Azubis im 3. Lehrjahr bei Edis lernen. Ein großes Dankeschön an  Herrn Müller vom Ausbildungszentrum der Edis AG, der die Azubis und unsere Schüler Vorort betreut hat.

Der langen Tradition folgend gab es in diesem Jahr die 26. Tage der Elektrotechnik für die Klassenstufe 10. Am 18. und 19. Dezember 2017 wurden vier Projekte aus dem Bereich der Technik angeboten, die die Schüler nacheinander durchliefen.

Tage der Elektrotechnik 2018

Bereits zum 27. Mal fanden am 17. und 18.12.2018 die Tage der Elektrotechnik an unserer Schule statt. An zwei Tagen hatten die Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe die Aufgabe, vier Stationen zu ausgewählten Themenbereichen zu bewältigen.

Tage der Elektrotechnik

Bereits zum 25. Mal fanden am 12. und 13. Dezember 2016 die Tage der Elektrotechnik in der Jahrgangsstufe 10 statt. Die Schülerinnen und Schüler mussten an diesen Tagen vier Stationen absolvieren. Dabei ging es um das Löten eines Blinkgebers, um Legorobotik, um Schaltungstechnik am PC und um das dynamoelektrische Prinzip von Werner von Siemens. Beim Lötprojekt wurden wir von Azubis des 2. Lehrjahres des Edis - Ausbildungsbetriebes aus Brandenburg unter der Leitung des Ausbilders Herrn Neubert tatkräftig unterstützt. Dafür ein herzliches Dankeschön!