Auf Projektfahrt in London

20 Schüler aus unseren Klassen 9 und 10 sind zurzeit auf Tour in London. Auf dem Programm stehen unter anderem eine englischsprachige Stadtführung, das London Eye, eine Bootsfahrt auf der Themse nach Greenwich, der Buckingham Palace, Madame Tussaud's, der Tower of London, Covent Garden, Shopping auf der Oxford Street, Piccadilly und vieles mehr.

Eine Stunde vor dem offiziellen Beginn des Elternsprechtages am 15.05.2019 hatten die Schüler des Medienkurses der 9. Klassen Eltern, Lehrer und Schüler zur Premiere ihres selbst gedrehten Filmes mit dem Titel „Ein Neuanfang“ eingeladen. Bereits am Anfang des Schuljahres begannen die Kursteilnehmer mit der Ideenfindung und dem Schreiben des Drehbuches. Nach einigen Diskussionen einigte man sich erneut auf das Thema Mobbing, das die Schüler offensichtlich immer wieder beschäftigt.

Tage der Elektrotechnik 2018

Bereits zum 27. Mal fanden am 17. und 18.12.2018 die Tage der Elektrotechnik an unserer Schule statt. An zwei Tagen hatten die Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe die Aufgabe, vier Stationen zu ausgewählten Themenbereichen zu bewältigen.

Bereits seit dem 07. Januar 2019 nimmt die Klasse 10c an der Aktion „Klar bleiben - Feiern ohne Alkoholrausch“ teil. Schon im Dezember hatten die Jugendlichen gemeinsam mit Frau Witzlau darüber diskutiert, ob die Schüler sich vorstellen könnten, im Zeitraum vom 07.01.2019 bis zum 01.02.2019 auf einen riskanten Alkoholgenuss zu verzichten.

Die Schüler der 10c nehmen unter Anleitung von Frau Winter und Frau Witzlau bereits zum 2. Mal an einem Projekt im Bereich „Politische Bildung“ teil. Aus sechs möglichen Angeboten wählten sie selbst das Thema ,,Verrohte Sprache – Verrohte Menschen?“ aus.