Siemensschüler unterstützen Granseer Weihnachtsmarkt

Traditionsgemäß unterstützten die Schüler der Werner-von-Siemens-Schule auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsmarkt der Stadt zum Motto „Granseer für Granseer". Bereits am Freitag dekorierten Schüler der 10B und 10C den Amtssaal in ein weihnachtliches Cafe um.

Siemensschüler finanzieren ein Fahrrad für ein Asylbewerberkind

Bereits seit einigen Wochen beschäftigen sich 4 Jungen unserer 10. Klassen in ihrer Arbeitsgemeinschaft, die von Herrn Klapöttke geleitet wird, mit den reparaturbedürftigen Fahrrädern, die für die im Frühjahr in Gransee eintreffenden Asylbewerber von der Initiative „Willkommen in Gransee" gesammelt wurden. Bisher sind Luca, Lukas, David und Justin noch dabei, die Räder nach und nach zu kontrollieren und den Reparaturbedarf zu ermitteln. Für den Kauf der notwendigen Ersatzteile fehlte bisher noch das Geld.

WPI-Woche für die Klassenstufe 9

Bereits seit mehr als 10 Jahren wird an der Schule im September eine Projektwoche der WP1 Gruppen der 9. Klassen durchgeführt. Hier haben die Schüler die Möglichkeit, anders als das sonst in den regulären Unterrichtsstunden möglich ist, zusammenhängend Projekte zu planen und auch durchzuführen.

AHA Effekte und lustige Experimente mit den Zwergen aus dem Kindergarten

Im Rahmen der WPI Woche an der Werner-von-Siemens- Oberschule luden die Mitglieder des Kurses Naturwissenschaften Kinder aus dem Kindergarten „Zwergenland" zum gemeinsamen Experimentieren in die Schule ein. Schon beim Hereinkommen staunten die Knirpse über die vielen Geräte und Experimente, die die Schüler gemeinsam mit der Kursleiterin Frau Hanke aufgebaut hatten.

Besuch im Ziegeleipark – ein Abenteuer

Die WPI- Gruppe der Naturwissenschaftler fuhr am 6.10.2015 nach Mildenberg in den Ziegeleipark.

Wir wurden von den Mitarbeitern im Museumspark herzlich empfangen. Nach einer kurzen Information an einer Karte über die Tonstiche in der Umgebung von Zehdenick und Mildenberg sahen wir uns einen Kurzfilm über die Entstehung der Ziegel an.