Übergabe Berufswahlpass

Zu einer schönen Tradition ist die Übergabe der Berufswahlpässe an alle Schüler der 7. Klassen der Werner-von–Siemens-Schule Gransee durch die Agentur für Arbeit geworden.

Im Rahmen des Praxislernens erhielten alle Schüler der 7. Klassen der Werner-von–Siemens-Schule Gransee ihre Berufswahlpässe.

Übergabe der Berufswahlpässe an die Schüler der Klassenstufe 7

Bereits am zweiten Schultag des neuen Schuljahres erhielten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen aus den Händen von Frau Groszezyk von der Agentur für Arbeit und von Frau Schimming, Mitarbeiterin der 3 B gemeinnützigen Bildungs GmbH Zehdenick, ihre Berufswahlpässe. Diese Ordner werden in den nächsten vier Jahren die Schüler bei ihrer Berufs-und Studienorientierung begleiten. Die Finanzierung der Pässe erfolgte über den Landkreis Oberhavel.