Klasse 9

Berufswahlpass Einbeziehung am Praxislerntag und in der Klassenleiterstunde
Berufsorientierung Kennenlernen von zwei verschiedenen Berufsfeldern in zwei Durchgängen an jeweils 6 Tagen im Rahmen der Praxislerntage
Lehrstellenbörse Vorbereitung am Ende der Klassenstufe 9 im Praxislernunterricht
SBP Zweiwöchiges Schülerbetriebspraktikum in den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien
Praxislerntage Parallel zur Berufsorientierung ist die Hälfte der Schüler in der Schule - Arbeit in den Werkstätten, Einbeziehung der Fächer WAT, Ph, Ch, Ma, Ku und Lernzeit
PC Ausbildung Digitale Präsentationen, Arbeit mit Tabellenkalkulationen, Erstellung Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Facharbeit
Praxisprojekttage WPI-Woche (ergebnisorientierte Projekte)

 

Klasse 10

Berufswahlpass Vervollständigung und Nutzung für Bewerbungen
Berufsorientierung Einbeziehung von Ausbildungseinrichtungen in den WAT-Unterricht (OSZ Zehdenick, Neuruppin, Hennigsdorf, Vertreter des Unternehmerforums Gransee-Zehdenick und andere)
Lehrstellenbörse Teilnahme an der Lehrstellenbörse, Vorbereitung im WAT-Unterricht
SBP Zweiwöchiges Schülerbetriebspraktikum vor den Herbstferien
Museumstag Besuch in einem Museum in Berlin
PC Ausbildung Online-Recherche, Bewerbungen, Kommunikation und Präsentation
Praxislerntage Tage der Elektrotechnik in Zusammenarbeit mit der Edis AG