Die Lehrstellenbörse für das Jahr 2021 findet am 16.09.2021 in der Sporthalle des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums Zehdenick statt.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können Bewerbungs- und Informationsgespräche mit den 54 Ausstellern geführt werden.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 nehmen gemeinsam mit ihren Klassenleitern daran teil.

Weitere Informationen zur Lehrstellenbörse finden Sie auf der Seite der Regio Nord.

Die Schüler der Klassenstufe 9 arbeiten am Praxislerntag - zur Zeit der donnerstag- jeweils im Wechsel in Betrieben oder besuchen den Praxislernblock in der Schule. Ein Praxislernblock umfasst sechs hintereinanderliegende Donnerstage. Dabei müssen die Schüler pro Block jeweils einen Betrieb aus den Bereichen kaufmännisch, handwerklich oder sozial wählen. In unserer Region können die Schüler aus ca. 300 Betrieben wählen.

Die Planung für die Praxislerntage für die Klassenstufe 9 im Schuljahr 2021/22 finden Sie hier.

Die Liste der Praxislernbetriebe ist nach Standorten geordnet und innerhalb der Orte nach Branchen.

Zu den besuchten Betrieben wird eine Berufserkundung angefertigt und zum Teil auch eine Präsentation.

Viele Schüler schreiben ihre Facharbeit in der Klassenstufe 9 im Bereich Praxislernen. Hier findet ihr ein

Informationsblatt zur Erstellung und Präsentation einer Facharbeit 2020/21 mit den konkreten Terminen für das laufende Schuljahr.

Schon lange vor der „Fridays for Future“ Bewegung haben wir uns im Unterricht und in Projekten mit der Notwendigkeit des Umweltschutzschutzes befasst. Auch die Schülerfirma wollte sich durch die Finanzierung von stabilen Einkaufstaschen an der Vermeidung des Verpackungsmülls beim Einkaufen beteiligen. Vor den Ferien wurden deshalb Jutetaschen mit dem Aufdruck „Alles Jute aus Gransee“ auf Kosten der Schülerfirma in Auftrag gegeben. Inzwischen sind die fertigen Taschen eingetroffen und können zum Preis von 7 Euro im Haus Schlauer, im Getränkehandel „Zum guten Tropfen“, im Bestellcenter Neumann und im Sekretariat der Schule käuflich erworben werden. Den Erlös aus dem Verkauf sponsert die Schülerfirma dem Förderverein der Schule, der das Geld dann wieder für die Unterstützung von Schulprojekten einsetzen wird. Interessierte Käufer sollten sich allerdings beeilen, denn die „Granseer Einkaufstaschen“ kommen nur in begrenzter Zahl in den Verkauf.

Vom Bildungsministerium wurde für unsere Schule eine Stelle für ein "Freiwilliges Soziales Jahr" im Bereich Sport genehmigt. Diese Stelle ist bereits ab 01.09.2021 zu besetzen. Ein späterer Einstieg wäre aber auch noch möglich. Interessentinnen bzw. Interessenten melden sich bitte umgehend bei der Schulleitung unter 03306 751 351 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, dass ihr bzw. Sie sich in den Ferien erholen konnten. Jetzt ist es wieder soweit. Am 09.08.2021 startet das neue Schuljahr und wir hoffen alle, dass die nächsten Monate im Normalbetrieb ohne Schulschließungen, Wechselunterricht oder Distanzlernen ablaufen werden. Dafür ist es aber nach wie vor wichtig und notwendig, dass sich alle Beteiligten in der Schule an die bekannten Hygiene- und Testregeln halten. (Vgl. Hygieneplan).