Mannschaft Siemenspokal 2019

Am Dienstag, den 3. Dezember 2019 wurde wieder um den Werner-von-Siemens-Pokal gespielt. Hierbei konnten sich die Jungen aus sechs unterschiedlichen Schulen in einem Fußballturnier beweisen und messen. Dabei gab es reichlich sehenswerte Szenen und spannende Zweikämpfe, die das Turnier für alle Beteiligten und Zuschauer zu einem abwechslungsreichen Ereignis machten.

Am 04. September 2018 war unsere Schule bereits zum 23. Mal Gastgeber des Werner-von-Siemens Fußballturniers. Sechs Mannschaften aus Gransee, Löwenberg, Zehdenick und Berlin kämpften um den begehrten Wanderpokal, der im letzten Jahr an die Exin-Oberschule Zehdenick ging.

 

Zum 22. Siemensturnier im Fußball um den Siemens-Pokal laden wir wieder zum 05.12.2017 ein. Es wird als Hallen-Turnier ausgetragen.

Am Vortag des 125. Todestages von Werner von Siemens ist es ein Höhepunkt zur Ehrung unseres Namenspatrons.

Am Dienstag, den 05. Dezember 2017, wurde das Fußball-Turnier um den Werner-von-Siemens-Pokal in der Sporthalle Gransee ausgetragen.
Insgesamt haben fünf Siemensschulen aus Berlin und Gransee, sowie die Exin-Oberschule aus Zehdenick und das Strittmatter-Gymnasium Gransee an diesem Turnier teilgenommen.

20. Werner-von-Siemens Fußballturnier

Am  Dienstag, den 23. Juni 2015 fand im Rahmen unserer Festwoche „20 Jahre Werner-von-Siemens Schule Gransee“ auch das 20. Turnier um den begehrten „Siemenspokal“ statt. Wie jedes Jahr fieberten sowohl Lehrer als auch Schüler/Innen dieser besonderen sportlichen Veranstaltung entgegen. Wir freuten uns auch über die Teilnahme des Wilhelm-von-Siemens Gymnasiums aus Berlin, der Exin-Oberschule aus Zehdenick, der Benjamin-Franklin Oberschule Berlin, des Strittmatter-Gymnasiums aus Gransee, sowie der Libertasschule aus Löwenberg, die trotz anhaltenden Regens sich auf den Weg nach Gransee machten.