Zum Thema „Mensch und Tier“ haben Michèle Puls aus der 10C und Paul Elste aus der 10B im Mai 2019 eine eigene Fotoausstellung in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz eröffnet. Stolz präsentierten die beiden Hobbyfotografen den Eröffnungsgästen ihre Tierfotografien, die sie von ihren eigenen Haus- oder Pflegetieren, von Tieren im Tierheim oder bei Massentierhaltungen gemacht haben.

 

Beide Schüler engagieren sich bereits seit einigen Jahren für den Tierschutz und sind Mitglied der Jugendschutzgruppe Oberhavel. Mindestens einmal pro Woche helfen sie ehrenamtlich im Tierheim Tornow bei der Pflege und Beschäftigung der dort untergebrachten Tiere. So ist es auch nicht überraschend, dass beide auch den Berufswunsch „Tierpfleger“ haben.
Für Paul Elste ist es nicht die erste Fotoausstellung im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Bereits 2016 gab er gemeinsam mit einer Mitschülerin Einblicke in die Tier- und Pflanzenvielfalt des Naturparkes Stechlin.
Die Ausstellung kann noch bis zum 16.6.2019 in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz, Friedensplatz 9 besichtigt werden. Ein Besuch lohnt sich nicht nur für Tierfreunde.
AG „Schwarz auf Weiß“

2019 05 Fotoausstellung 01
2019 05 Fotoausstellung 02
2019 05 Fotoausstellung 03
2019 05 Fotoausstellung 05