Besuch der Tec2You 2016 in Hannover

Am Freitag, dem 29.04.2016 konnten im Rahmen der Berufsorientierung 22 Schüler und Schülerinnen der Werner-von-Siemens-Oberschule Gransee auf der Messe „Tec2You“ in Hannover viel Interessantes zum Thema Technik und Innovation erfahren.

Die Fahrt wurde von der Siemensstiftung organisiert.

Weiterlesen: Besuch der Tec2You 2016

Kooperationsvertrag mit BELTEC

beltec 2013-006
Anlässlich der Vertragsunterzeichnung mit der BELTEC Metallbau GmbH aus Fürstenberg wurde von der Geschäftsführung im Vorfeld eine neue Drehbank für die Metallwerkstatt übergeben. Wie Profis zeigten am vergangenen Mittwoch Ana und Marie aus der 9. Jahrgangsstufe den Gästen den  Umgang mit der neuen Technik.  Die Firma BELTEC leistet damit einen weiteren Beitrag zur Verbesserung der praktischen Ausbildung unserer Schüler.

Weiterlesen: Vertrag mit BELTEC

Zukunftstag 2013

Was will ich nach der Schule machen? 
Was interessiert mich?
Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es in unserer Region?
Was bieten ansässige Betriebe an?

Gemeinsam mit Frau Link und Frau Krähmer besuchte eine Schülergruppe das Polizeirevier in Gransee. Polizeihauptmeister Thomas Schröder berichtete aus dem Alltag der Polizeiarbeit und erläuterte ausführlich berufliche Laufbahnen und die damit verbundenen Anforderungen.

Weiterlesen: Ein-und Ausblicke

Praxislernen im Schuljahr 2016/17

  • Alle Klassenstufen sind einbezogen
  • Koordinierung durch Praxislern-Team (Mitglieder sind Schulleitung, Klassenleiter, Klassensprecher, Vertreter aus der regionalen Wirtschaft bzw. aus den Bereichen Erziehung, Verwaltung, Gesundheitswesen und Landwirtschaft, Zusicherung von Praxislern-Plätzen teilweise laut Vereinbarungen)
  • Evaluierung (Beratung im Juni 2017)
  • Aktuelle Infos über Info-Blätter, Schulhomepage und Internet
  • Teilnahme der Lehrkräfte an der Berufsorientierungstournee,
  • Arbeit im neuen Berufsorientierungscenter der Schule
  •  (Lagerung der BWP, Zusatzinfos rund um den BWP, Berufsfelder, Hilfen bei der Führung des BWP oder bei der Erstellung der Bewerbung, Einbindung in den Ganztag, regelmäßige Öffnungszeiten und Beratungstermine)

 

Die Schüler der 10. Klassen der Werner- von- Siemens- Oberschule befinden sich in der Zeit vom 04.10.- 14.10.2016 im Schülerbetriebspraktikum.
Tätig werden sie als Erzieher, Koch, Bauer, Mechaniker …

Endlich ist es soweit, keine 8 Stunden mehr, still sitzen, aufpassen und auf den Lehrer hören. Nun heißt es, Stullenpakete packen, denn die tägliche Arbeitszeit beträgt 7 bzw. 8 Stunden und dem Praktikanten steht eine Pause täglich zu - dann ist die Freude immer groß....

Termine

  Gruppe 1 (9A+9C1) Gruppe 2 (9B+9C2)
1. PxL 16.9./ 23.9./ 30.9./ 7.10. 4.11./ 11.11./ 18.11.
2. PxL 2.12./ 9.12./ 16.12. 6.1./ 13.1./ 20.1.
3. PxL 10.2./ 17.2./ 24.2./ 3.3. 10.3./ 17.3./ 24.3/ 31.3.
4. PxL 5.5./12.5./ 19.5. 02.06./ 9.6./ 16.6.

 

Praxislernen am Freitag in der Schule

Die 3 Klassen der Jahrgangsstufe 9 sind jeweils in zwei Gruppen eingeteilt. Drei dieser Gruppen sind im Betrieb und drei Gruppen sind in der Schule.

Folgende Fächer sind in den Praxislernblock eingebunden:

Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT)

  • Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Berufen und Bewerbertraining durch Gäste
  • Arbeit in einem Tabellenkalkulationsprogramm
  • Erstellen von Präsentationen

Physik

  • Wahlthema LED, Experimentelle Arbeit

Chemie

  • Experimentelle Arbeit

18 Tage sind vorgesehen für Bewerbertraining, Eignungstests, Berufsorientierung, Dokumentation, Tabellenkalkulation, elektronische Präsentation

Die Verteidigung der Facharbeiten in Form einer Präsentation findet im Juni des jeweiligen Jahres statt.

Zusätzliche Informationen