Die "Evolution Bots" gewinnen den RoboCup 2017 in der Kategorie "On Stage"

Am 11.März war es wieder soweit. Die Schüler der Robotik AG fuhren zum RoboCup nach Berlin. In den Hallen der Urania Berlin fand der, wie immer, sehr gut durch die Siemens AG organisierte Wettbewerb statt. 91 Schülerteam waren angereist und kämpften in verschiedenen Kategorien.

Weiterlesen: RoboCup2017

3.Platz beim Siemens - Wettbewerb

Alle Namensträgerschulen der Siemens AG konnten sich am bundesweiten Wettbewerb zum Siemensjubiläum beteiligen. Mit ihrem Plakat und den Textbeiträgen gewann die Klasse 8c für unsere Schule den 3. Platz. Der Preis ist mit einer Urkunde und einem Preisgeld von 500 € verbunden. Ein Plakat hängt jetzt im Foyer unseres Berufsorientierungscenters. Herzlichen Glückwunsch an die Klasse 8c!

Team der Evolution Bots wieder bei den "German Open" dabei

robocup2016_01
Am 5. und 6. März war es wieder soweit. Das Robotikteam machte sich früh auf die Socken, um am von der Siemens AG organisierten RoboCup in Berlin teilzunehmen. Eine Premiere war in diesem Jahr die Teilnahme an der Kategorie "Dance". In dieser Kategorie gilt es, eine Tanzaufführung oder Geschichte mit Robotern zu erzählen. Dazu werden Roboter entworfen, gebaut und kostümiert. Eine Bühnendeko ist zu gestalten. Die Roboter werden dann programmiert, bestimmte Aufgaben zu erfüllen.

Weiterlesen: RoboCup 2016

ag_multimedia_2...
Die eigene Schul-App ist fertig

Am 13. Januar 2016 wurde der offizielle Startschuss für die eigene Schul-App gegeben. Die Schüler der Arbeitsgemeinschaft Multimedia haben unter Leitung von Steve Dörre, dem Chef von screengarden informationsdesign Gransee, fast ein halbes Jahr daran gearbeitet. Nun können Schüler und Lehrer direkt mit dem Handy Informationen zu Terminen, Neuigkeiten, Vertretungsplänen und Klassenarbeiten abrufen. Herunterladen kann man die App im AppStore für Android-Handys unter www.siemenschule-gransee.de/app.

zaster master 2015 kleinErfolgreich bei ZasterMaster 2015

Wir, Schüler der Klasse 9c der Werner-von-Siemens-Schule Gransee, hatten uns für den Wettbewerb ZasterMaster bei der Berliner Volksbank beworben. Aus über 50 Teams wurden wir ausgewählt und nach Berlin eingeladen. 10 schlaue Köpfe von uns wurden ausgesucht, die sich dort in der DZ Bank gegen 7 andere Teams aus 8. bis 10. Klassen beweisen mussten. Etwas mulmig war uns schon, weil die meisten Teams von Gymnasien kamen.

Weiterlesen: ZasterMaster 2015

Sonderpreis im Schülerzeitungswettbewerb

schlerzeitung
Drei Redakteure der Schülerzeitung "Werners beste Seiten" waren in den Potsdamer Landtag zur Auszeichnungsveranstaltung eingeladen. Sie erhielten den Sonderpreis des Jugendpresseverbandes Brandenburg e.V. Maximilian Gens von der Jugendpresse hielt die Laudatio und lobte gut lesbare, spritzige Texte.

Weiterlesen: Sonderpreis im Schülerzeitungswettbewerb

MuKis gewinnen Preis beim Jugendvisionwettbewerb

team
In der letzten Februarwoche erreichte die Mukis unserer Schule eine positive Nachricht. Sie waren eingeladen zur Preisverleihung des "Kreativen Film- und Drehbuchwettbewerbes" des Fördervereins für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz FÖN e.V. 

Ihren Beitrag hatten sie im Rahmen eines Videopraktikums produziert.  Die Schüler Rino Schlögel, Aron Hauck, Livia Kirscht, Fabian Bumke und Manuel Fielitz arbeiteten an 4 Freitagen an einem Legotrickfilm zum Thema "Prometheus".

Weiterlesen: Wettbewerb Jugendvision 2015

Evolution Bots 2.0 werden Vizemeister beim RoboCup Rescue 2015 in Berlin

pokal
Nach etlichen (gefühlt unendlichen) Stunden des Tüftelns, Programmierens, Lötens und Konstruierens ging es am 28.2.2015 Richtung Berlin in die Urania. Ziel war der RoboCup 2015, der wieder durch die Siemens AG Berlin super vorbereitet war. Nach kurzem Einrichten der Arbeitsplätze ging es gleich an die Übungsarenen und der Roboter wurde an die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Um 10 Uhr war dann unser Team gleich der erste Kandidat. Sie starteten mit einem gutem Ergebnis.

Weiterlesen: RoboCup2015

1200 € für Schulhofprojekt

Auf dem Postweg erreichte uns heute die Mitteilung, dass unser Antrag auf Innovationsförderung für die weitere Ausgestaltung unseres Schulhofes von der Hertie-Stiftung genehmigt wurde. Mit der finanziellen Förderung können wir jetzt weitere Sitzmöglichkeiten auf dem Betonrondell und auf der Terrasse schaffen. Darum werden sich vor allem die WPI -Kurse WAT der Klassen 9 und 10 kümmern.

Hauptpreis im Schülerwettbewerb zur Politischen Bildung

wpb2015_31
Der Jubel kam später. Die Überraschung für die Klasse 8c war absolut gelungen, als Hans-Georg Lambertz, der Leiter des Schülerwettbewerbs bei der Bundeszentrale für Politische Bildung in Bonn, den Unterricht "störte". Die beiden Schülersprecherinnen wurden nach vorn gebeten und durften ein "Paket" öffnen, das die Tafel mit der Mitteilung über den gewonnenen Preis enthielt: eine Klassenfahrt nach Prag!

Weiterlesen: Hauptpreis im Schülerwettbewerb

Zusätzliche Informationen