Science Center

Um Computerhardware besser verstehen zu können und einen Einblick in die Geschichte der Computerentwicklung zu erhalten, wurde im selbst gestalteten Science Center der Schule ein Bereich „Immer Mo(o)re“ eingerichtet. science-centerDie Planung begann 2006 gemeinsam mit Schülern. Ältere Computersysteme wurden gereinigt und wieder funktionstüchtig gemacht. Im Jahr 2007 begann dann die Einrichtungsphase. Eine AG baute die Technik auf und gestaltete den Raum. Außer in die Rechnerentwicklung erhält man einen Einblick in den Fortschritt bei den Prozessoren und der Speichertechnik, die Grundlagen der Rechentechnik und die Geschichte der Betriebssysteme. Die Übergabe fand am 05.06.2008 statt. Seit dem ist das gesamte Center nicht nur für unsere Schüler, sondern auch für Schüler von umliegenden Schulen nutzbar. Die Lego- AG Robotik findet in diesen Räumen eine inspirierende Umgebung und kann ungestört arbeiten.
Zum Science Center gehört auch ein Raum zum Thema "Erneuerbare Energien". Dort können die Schüler an verschiedenen Lernstationen Neues über die Schaltung von Solarzellen, über LED-Lampen, über die Messung von Umweltdaten oder über die Nutzung der Windenergie erfahren.
Mit Hilfe des Regionalzentrums Gransee der E.ON edis konnte die Ausstattung mit Experimentierkästen verbessrt werden.
Eine Elektronikwerkstatt neben dem Center ermöglicht die Konstruktion eigener Roboter. Die entwickelte Lernsoftware der Schüler kommt hier zum Einsatz.


Zusätzliche Informationen